Wichtiger Hinweis

Download dem Warenkorb hinzufügen

Vesperae in honorem Sancti Dominici

40010 - Vesperae in honorem Sancti Dominici

aud 40.010
bitte Qualität wählen
%: Listenpreis 13,99 EUR >> Sie sparen 3,78 EUR!

Eine Schola junger Dominikaner singt eine feierliche lateinische Vesper zu Ehren des Ordensgründers Dominikus. Diese Gesänge stehen im spannungsvollen Dialog mit Orgelimprovisationen Thierry Mechlers.mehr

Eine Schola junger Dominikaner singt eine feierliche lateinische Vesper zu Ehren des Ordensgründers Dominikus. Diese Gesänge stehen im spannungsvollen Dialog mit Orgelimprovisationen Thierry Mechlers.

Titelliste

Thierry MechlerThierry Mechler

Jetzt mit Paypal Express kaufen!

Multimedia

Informationen

Eine Schola junger Dominikanermönche singt unter Leitung von Pater Thomas in der Hamburger Dominikanerkirche St. Sophien eine feierliche lateinische Vesper zu Ehren des Ordensgründers Dominikus. Der Orden, der im Jahr 2016 sein 800jähriges Bestehen feiert, hat eine große Choraltradition. Im Jahr 1256 verabschiedete das Generalkapitel - die höchste Instanz innerhalb des Dominikanerordens - eine eigene Liturgie, die bis zum Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965) für Dominikaner die allein Gültige darstellte. Die lateinischen Gesänge der CD werden von den Mitgliedern des Dominikanerordens bis heute weltweit kontinuierlich in der Liturgie gesungen. Die Vokalbeiträge stehen im spannungsvollen Dialog mit den Orgelimprovisationen von Thierry Mechler.

Besprechungen

Katholisch in Hamburg | 01.11.2013 | 1. November 2013 Genauso wie vor 800 Jahren
Junge Dominikaner spielen CD in Sankt Sophien ein

„Alles ist echt, original und a capella“, betont der Ordensmann. Wohlfühlen kann man sich allerdings auch bei den Klängen der Dominikaner. „Die Vesper des Heiligen Dominikus hat die Struktur eines Stundengebets. Das ist gelebte Gebetstradition“, meint Pater Thomas. Auf den meditativen Charakter der lateinischen Melodiefolgen können sich die Hörer ganz einlassen.Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
„Alles ist echt, original und a capella“, betont der Ordensmann. Wohlfühlen kann man sich allerdings auch bei den Klängen der Dominikaner. „Die Vesper des Heiligen Dominikus hat die Struktur eines Stundengebets. Das ist gelebte Gebetstradition“, meint Pater Thomas. Auf den meditativen Charakter der lateinischen Melodiefolgen können sich die Hörer ganz einlassen.

Der Nordstern - Gesundheit und bewusstes Leben | Oktober 2013 | 1. Oktober 2013

"Diese CD ist wohl ein einzigartiges Dokument gelebter Spiritualität wie auch bewahrter Tradition." (Der Nordstern)Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
"Diese CD ist wohl ein einzigartiges Dokument gelebter Spiritualität wie auch bewahrter Tradition." (Der Nordstern)

http://dominikaner-hamburg.de | 24.09.2013 | 24. September 2013 CD-Veröffentlichung: Vesperæ in honorem Sancti Dominici

Diese lateinischen Gesänge stehen spannungsvoll im Dialog mit modernen Orgelimprovisationen von Prof. Thierry Mechler, einem großen Orgelvirtuosen, der für seinen sehr eigenen Improvisationsstil berühmt ist.Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Diese lateinischen Gesänge stehen spannungsvoll im Dialog mit modernen Orgelimprovisationen von Prof. Thierry Mechler, einem großen Orgelvirtuosen, der für seinen sehr eigenen Improvisationsstil berühmt ist.

www.dominikaner-worms.de | 24.09.2013 | 24. September 2013 Vesperae in honorem Sancti Dominici
Dominikanischer Choral und Orgelimprovisation

Diese lateinischen Gesänge stehen spannungsvoll im Dialog mit modernen Orgelimprovisationen von Prof. Thierry Mechler, einem großen Orgelvirtuosen, der für seinen sehr eigenen Improvisationsstil berühmt ist.Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Diese lateinischen Gesänge stehen spannungsvoll im Dialog mit modernen Orgelimprovisationen von Prof. Thierry Mechler, einem großen Orgelvirtuosen, der für seinen sehr eigenen Improvisationsstil berühmt ist.

Radio Vatikan | 2012-12-22 | rv | 22. Dezember 2012

ist klösterlicher Gesang wieder aktuell und bisweilen sogar ein Verkaufsschlager. Erst kürzlich hat ein Frauenkloster in den USA in den dortigen Verkaufscharts wieder einen der vorderen Plätze eingenommen. Was diese Aufnahmen alle gemeinsam haben ist, dass sie aus dem aktiven Gebetsleben von Gemeinschaften stammen. Sie sind von den Ordensleuten aufgenommen, die die Tradition dieses singenden Betens weiter tragen. Eine solche CD haben nun auch die deutschsprachigen Dominikaner aufgenommen, unter der Leitung von Pater Thomas Möller OP.Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
ist klösterlicher Gesang wieder aktuell und bisweilen sogar ein Verkaufsschlager. Erst kürzlich hat ein Frauenkloster in den USA in den dortigen Verkaufscharts wieder einen der vorderen Plätze eingenommen. Was diese Aufnahmen alle gemeinsam haben ist, dass sie aus dem aktiven Gebetsleben von Gemeinschaften stammen. Sie sind von den Ordensleuten aufgenommen, die die Tradition dieses singenden Betens weiter tragen. Eine solche CD haben nun auch die deutschsprachigen Dominikaner aufgenommen, unter der Leitung von Pater Thomas Möller OP.

www.muenchner-kirchenradio.de | 22.12.2012 | rv | 22. Dezember 2012 Unser CD-Tipp: Vesperae in honorem Sancti Dominici

Mit den Erfolgen der Mönche von Heiligenkreuz ist klösterlicher Gesang wieder aktuell und bisweilen sogar ein Verkaufsschlager. [...] Sie sind von den Ordensleuten aufgenommen, die die Tradition dieses singenden Betens weiter tragen. Eine solche CD haben nun auch die deutschsprachigen Dominikaner aufgenommen, unter der Leitung von Pater Thomas Möller OP.Mehr lesen

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir ihnen diese Rezension leider nicht zeigen!
Mit den Erfolgen der Mönche von Heiligenkreuz ist klösterlicher Gesang wieder aktuell und bisweilen sogar ein Verkaufsschlager. [...] Sie sind von den Ordensleuten aufgenommen, die die Tradition dieses singenden Betens weiter tragen. Eine solche CD haben nun auch die deutschsprachigen Dominikaner aufgenommen, unter der Leitung von Pater Thomas Möller OP.

Händlerinfos

Vesperae in honorem Sancti Dominici
Artikelnummer: 40.010
EAN-Code: 4022143400109
Preisgruppe: BCB
Veröffentlichungsdatum: 22. November 2013
Spielzeit: 77 min.

Neuigkeiten

Datum /
Typ
Titel
Rating
15.01.2014
Rezension

Der Nordstern - Gesundheit und bewusstes Leben
Das nach fünfhundert Jahren nicht nur ein Deutscher Papst war, sondern auch ein...
28.11.2013
Rezension

www.muenchner-kirchenradio.de
Unser CD-Tipp: Vesperae in honorem Sancti Dominici
28.11.2013
Rezension

Katholisch in Hamburg
Genauso wie vor 800 Jahren
28.11.2013
Rezension

Radio Vatikan
Spätestens seit den Erfolgen der Mönche von Heiligenkreuz ist klösterlicher...
24.09.2013
Rezension

www.dominikaner-worms.de
Vesperae in honorem Sancti Dominici
24.09.2013
Rezension

http://dominikaner-hamburg.de
CD-Veröffentlichung: Vesperæ in honorem Sancti Dominici
...