Neuveröffentlichungen

Neuigkeiten

02.10.2019 | Wencke Wallbaum | Neues Interview Record Geijutsu

Dank Vermittlung von audites Vertriebspartner KING INTERNATIONAL erhielt Labelchef Ludger Böckenhoff während eines Japan-Aufenthaltes die Gelegenheit dem dort führenden Fachmagazin Record Geijutsu Rede und Antwort zu der Politik und den Zukunftsplänen seines Labels zu stehen. Das umfangreiche Interview ist nun in der aktuellen Oktober-Ausgabe erschienen. Sehen Sie hier!  

02.10.2019 | Wencke Wallbaum | Neues | Rezension Bedeutende Auszeichnungen für audite-Produktionen

In der aktuellen Oktober-Ausgabe des renommierten französischen Fachmagazins Diapason erhielten gleich zwei audite-Produktionen Höchstauszeichnungen. Während die historische Archivaufnahme Jorge Bolet: The Berlin Radio Recordings, Vol. III mit einem Diapason d'Or ausgezeichnet wurde, erhielt die Ersteinspielung Franz Liszt: Sardanapalo - Mazeppa einen Diapason découverte.

Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung unserer Produktionen!  

12.09.2019 | Sabine Wiedemann | Neues Longlist PdSK-Jahrespreise: Kurtág

​Nächster Erfolg für die neue Kurtág-Produktion: Die Aufnahme wurde für die diesjährigen PdSK-Jahrespreise nominiert und auf die Longlist aufgenommen!
Einmal jährlich verleiht der Preis der deutschen Schallplattenkritik Jahrespreise aus verschiedenen Musikrichtungen für die besten Produktionen des zurückliegenden Jahres, die von einem juryübergreifenden Gremium ausgewählt werden. Die zehn Jahrespreise werden im Rahmen öffentlicher Konzertauftritte oder Literaturlesungen (im Bereich Hörbuch) in Deutschland, Österreich und der Schweiz an die Preisträger verliehen.
Wir freuen uns über die Aufnahme in die Longlist!

11.09.2019 | Wencke Wallbaum | Neues | Rezension | Veröffentlichung SUPERSONIC für Kurtag-Produktion

Die erst kürzlich veröffentlichte Produktion György Kurtág: Scenes wurde von dem luxemburgischen Fachmagazin Pizzicato mit einem SUPERSONIC ausgezeichnet.

Rezensent Uwe Krusch würdigt in seiner Besprechung dieser CD vor allem das Repertoire, bei dem es sich u.a. um die Ersteinspielung von Kurtags Vertonung der "Sudelbücher" Georg Christoph Lichtenbergs handelt, womit diese CD eine wichtige Lücke in der Diskografie des Komponisten schließt. Ebenso hob er die interpretatorische Leistung der vier Solisten hervor.
Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung fachkundiger Musikkritiker!

08.07.2019 | Wencke Wallbaum | Neues | Veröffentlichung audite-Produktion auf der neuen Longlist des PdSK

153 Juroren aus 32 Fachjurys haben insgesamt 252 Titel (CDs, DVDs und Hörbücher) aus den Neuerscheinungen des letzten Quartals ausgewählt und somit für die Bestenliste 3/2019 des Preises der Deutschen Schallplattenkritik (PdSK) nominiert, die am 14. August veröffentlicht werden wird.


Darunter befindet sich in der Kategorie "Historische Aufnahmen Klassik" die audite-Produktion Quartetto Italiano - The complete RIAS Recordings.

Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung unserer Produktion!

01.07.2019 | Neues audite-Sommerverkauf: 20 % Rabatt und keine Versandkosten

Im Juli und August erhalten Sie auf sämtliche Bestellungen über audite.de einen Rabatt von 20 Prozent. Bei Versand innerhalb der Europäischen Union entfallen zudem alle Lieferkosten. Der Rabatt gilt ohne jegliche Ausnahme: Sowohl auf physische Veröffentlichungen wie CDs, SACDs und Schallplatten als auch auf alle Audiodownloads über audite.de in den Formaten MP3, WAVE und FLAC, in Stereo wie in Surround.

28.06.2019 | Künstler „Die erstaunliche Geschichte einer Ausnahmegeigerin“

Lesen Sie im aktuellen Magazin der Süddeutschen Zeitung eine Strecke über ​Franziska Pietsch.


15.05.2019 | Wencke Wallbaum | Neues International Classical Music Award für audite

Am 10. Mai wurden die diesjährigen International Classical MusicAwards (ICMA) verliehen, wofür das Luzerner Kultur- und Kongresszentrum als symbolträchtiger Veranstaltungsort diente. In einer feierlichen Preisübergabe und einem hochkarätigen Galakonzert mit dem Luzerner Sinfonieorchster unter Leitung von Lawrence Foster wurden die Preisträger vorgestellt und geehrt. Audite erhielt die Auszeichnung für die Produktion Sergei Prokofiev: Cantata for the 20th Anniversary of the October Revolution in der Kategorie Chor.

Die Besetzung der Jury durch ausschließlich professionelle Musikkritiker für klassische Musik internationaler Medien garantiert das hohe inhaltliche Niveau sowie die Unabhängigkeit der ICMA. Beides macht diese Auszeichnung zum wichtigsten internationalen Musikpreis, ein vergleichbares Konzept auf internationaler Ebene sucht man anderswo vergeblich. Wir freuen uns daher ganz besonders über diese angesehene Auszeichnung!


08.04.2019 | Sabine Wiedemann | Neues VZB-Mediengipfel in München

audite hat sich auch in diesem Jahr wieder als Sponsor am VZB-Mediengipfel beteiligt. Die Wahl fiel dieses Mal auf Violoncelle français mit dem kanadischen Cheng² Duo, bestehend aus dem Geschwisterpaar Bryan und Silvie Cheng (Violoncello & Klavier): Nachfahren chinesischer Einwanderer, in Tokyo und Ottawa geboren, lebt er heute in Berlin, sie in New York - durchaus Kosmopoliten also, mit vielschichtigem kulturellen Hintergrund, und eine Brücke zu den beiden Kongress-Rednerinnen aus Shanghai, Dr. Christine D. Althauser (Generalkonsulin der Bundesrepublik Deutschland in Shanghai) und Simone Pohl (Delegierte der Deutschen Wirtschaft in Shanghai) sowie dem Motto des Kongresses "Internationale Trends und Connectivity".

Am 3. Mai 2019 legt das Cheng² Duo mit Russian Legends sein mittlerweile drittes audite-Album vor.

mehr

Aktuelle Rezensionen

Fono Forum | 01.12.19

Gleich drei große russische Sonaten für Cello und Klavier kommen auf dieser CD zusammen. Dazu kürzere Stücke von Anton Arensky, Alexander Skriabin, Alexander Glasunow und Peter Tschaikowsky. Was Bryan und Silvie Cheng hier an Musik aufgenommen haben, passt nicht mehr auf eine CD, sondern nur auf zwei – und auch dieser Text hier muss sich mit ein paar

Fono Forum
Fono Forum

Fono Forum | 01.12.19

Dass György Kurtag ein Meister musikalischer Aphoristik ist, ist kein Geheimnis. Selten hat man diese hervorstechende Qualität seiner Musik allerdings mit solch einer Intimität und Ausdrucksintensität vernommen, wie in dieser Einspielung von Vokalzyklen. Die Auseinandersetzung mit Dichtung ist ein wesentlicher Impulsgeber in Kurtags Schaffen, dabei

Fono Forum
Fono Forum

jpc-courier | 01.12.19 Kurz informiert und Highlights

»Diese Beethoven-Sonaten-Gesamteinspielung ist insgesamt bemerkenswert, da man nur selten eine so ausgeglichene, überzeugende und saubere Interpretation der Beethoven-Sonaten zu hören bekommt.« (Piano News)

jpc-courier
jpc-courier

Konzerttermine

...